Lieblingsbuchreihen zum Bergfest.. ;)

Guten Morgen (oder Mittag - je nachdem wie man es sieht),

Ich habe mir heute überlegt, eine erste Rubrik einzuführen.

Lieblingsbuchreihen zum Bergfest



Fangen wir doch gleich mal mit einer der bekanntesten High-Fantasy Reihen an:

Der Herr der RingeZum ersten Mal habe ich diese Bücher gelesen als ich gerade im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Film gesehen habe. Damals schon war mir klar, dass diese Bücher ein Meisterwerk sind. Und sie sind bis zum heutigen Tag meine Inspirationsquelle, wenn ich selbst schreibe. 
Als ich den ersten Band verschlungen habe, musste der zweite her und weil ich die Bücher auch selbst im Regal stehen haben wollte, kaufte ich mir auf einem Flohmarkt in der Nähe den zerlesenen Schuber der gesamten Reihe. In den nächsten Jahren las ich die Bücher so oft, dass mir schließlich der erste Band in den Fingern zerfiel. Also habe ich das Internet auf der Suche nach einer neuen Ausgabe durchforstet. Und was fande ich da? 
Eine in Leder gebundene Ausgabe vom Herrn der Ringe
Ich verliebte mich auf der Stelle, aber dann sah ich den Preis: Gut 400€. 
Mir blieb für einen kurzen Moment das Herz stehen, doch dann sammelte ich mich und bettelte alle Leute, die ich kannte an, mir etwas Geld zu Weihnachten zu schenken, um mir dieses Prachtexemplar zu kaufen. 
Und ich schaffte es!

Nun gehört mir seit Weihnachten '13 eine Sammlerausgabe des Herrn der Ringe.


Nicole

Kommentare

Beliebte Posts