Lieblingsbuchreihen zum Bergfest - Teil 3 ;)

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben,

Heute habe ich für euch die Vorstellung einer meiner absoluten Lieblingsreihen.



Cassandra Clare's "Chroniken der Unterwelt"






An einem erdrückend warmen Sommerabend bin ich in die kühle Bibliothek gegangen. Und da sah ich den ersten Band einer (mir unbekannten) Autorin stehen. "City of Bones". Ich las mir den Klappentext durch und war auf der Stelle verliebt in Jace und seine Schattenjäger. Cassie schafft es, die Leser an ihre Bücher zu fesseln. Man möchte unbedingt weiterlesen, um noch mehr dieser fantastischen Welt zu sehen.


Die Bücher spielen im heutigen New York. Doch es ist dennoch anders, als wir es kennen. Dort leben Dämonen, Werwölfe, Vampire, Hexenmeister und Feen. Und natürlich die Schattenjäger. Sie jagen die Dämonen und anderen Schattenwesen. Clary (die weibliche Protagonistin) hat mit alledem nichts zu tun. Bis sie eines Abends nachhause kommt und ihre Mutter spurlos verschwunden ist...


Ich will euch nicht zu viel verraten, aber ich liebe die Buchreihe sehr und lese sie immer noch gern, denn man hofft immer, das geliebte Charaktere dieses Mal vielleicht nicht sterben.


Hier könnt ihr euch den ersten Band bestellen!

Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen.
Lasst gern einen Kommentar da, wenn ihr mögt.



Einen schönen Mittwoch. :)

Kommentare

Beliebte Posts