Rezension zu "DANA - Und das Geheimnis des magischen Kristalls" von Thomas L. Hunter



Sooo, heute kommt noch was von mir.
Ich hab eine Rezension zu dem tollen Buch von Thomas L. Hunter geschrieben. <3

Viel Spaß!

Der AutorThomas L. Hunter wurde 1958 in dem schönen Schleswig Holstein geboren.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens und der Schule begann die Lehrzeit.
Anschließend rief die See nach ihm da er immer schon den Hang zum Abenteuer und zur Fantasy hatte.
Bis er dann vor einigen Jahren selbst anfing zu schreiben.
Geschichten, konnte er schon immer gut erzählen, so dass sein erster Fantasieroman nun endlich auch zu Papier gebracht wurde.


Das Buch



Dana, die als Baby von Zwergen gefunden und aufgezogen wird, erfährt an ihrem zehnten Geburtstag von ihrer Herkunft und der ihres Volkes. Eine abenteuerliche Suche nach ihrer Vergangenheit beginnt. Aber auch der Zwergenkönig erbittet ihre Hilfe bei einem Problem das zuvor noch keiner zu lösen vermochte. Dabei stehen Dana die kleine Fee Shari und der Zwerg Gomek zur Seite. Können die Drei die Zwerge retten und das Geheimnis um Danas Vergangenheit lüften?

Daten
Preis: 10,90€
ISBN: 978-3-946172-00-0
Verlag: Eisermann-Verlag

Rezension
Zuerst zum Cover:
Es ist in ein schönes Blau getaucht, was mir an sich sehr gut gefällt. Auch die Schriftart und das Element in der Mitte des Covers passen sehr gut.
Nun zum Inhalt: Teilweise zieht sich das ganze schon ein bisschen - wirklich nur ein bisschen - denn der Großteil des Buches war sehr gut geschrieben und hat mich wirklich begeistert. Auch die Charaktere sind sehr ausgestaltet und schön dargestellt.
Mein Fazit: Knapp an den 5 Sternen vorbeigerauscht. Daher gibt es seehr gute 4 Sterne von mir.




Ich danke Thomas L. Hunter für die Bereitstellung eine Exemplars. Es hat mir wirklich Spaß gemacht, es zu lesen.

Liebste Grüße



Kommentare

Beliebte Posts