*DisneyDienstag*

Huhu meine Lieben,

es ist schon wieder Dienstag. :)

Viel Spaß dann beim Disney Dienstag!





Der Disney Dienstag wird von der bezaubernden Leslie von LeFaBook gehostet. <3
Bei dieser Aktion wird unter einem bestimmten Disney Thema ein Buch vorgestellt.

Und diese Woche ist das Thema:

Pu der Bär und  "I-Aah" der Esel haben es sich richtig gemütlich gemacht, denn bald flimmert die Leinwand auf und sie haben mit Popcorn und EINER TOLLEN STORY das perfekte Kino-Feeling. Dies passiert auch immer öfter uns Lesenasen, denn viele Bücher haben wir plötzlich als Film oder Serie vor Augen. Suche also ein Buch aus, dass du gelesen hast, dir ganz feste wünschst - oder noch auf dem SUB liegen hast: einzige Bedingung ... es muss VERFILMT worden sein, egal in welchem Format! Kurzum:



Entschieden habe ich mich für dieses Buch:


Das Schicksal ist ein mieser Verräter
                              Das Schicksal ist ein mieser Verräterhttps://www.wog.ch/nas/cover_xl/d2/dvd_schicksalmieserverraeter.jpg


Worum gehts?

„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.


Wie fande ich die Umsetzung?

Ich habe ja bei dem Buch schon geweint und beim Film war es dann noch schlimmer. Es war soo wunderschön. Die Stellen, die ich im Buch schon mochte, waren im Film wirklich toll umgesetzt und ich habe sie dadurch lieben gelernt. Auch Shailine Woodly als Hazel und Ansel Elgort als Augustus waren perfekt gewählt, aber auch die anderen Charaktere waren super besetzt. Für mich ist diese Verfilmung eine der besten Buchverfilmungen üerhaupt. <3



Welche Verfilmung eines Buches fandet ihr am besten?
Schreibts mir in die Kommentare. :)












Kommentare

  1. Hallo LIebes

    Da haben wir beide den gleichen Geschmack. Auch ich habe mich für dieses Buch entschieden :)

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine Liebe. :)

      Ooohh.. Da freue ich mich aber. :)


      Liebste Grüße
      Nicole

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts