*Rezension* zu "Chaoskuss" von Teresa Sporrer

Ich habe die Im.press Rezensionsbücher erst seit ein paar Tagen und die erste Rezi zu meinem persönlichen Favoriten schon fertig. <3

Viel Spaß beim Lesen!


Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren. Da ihr Heimatdorf fast nur aus Feldern und Bäumen besteht, zieht es die Autorin seit ihrem fünfzehnten Lebensjahr regelmäßig auf verschiedene Rockkonzerte und Festivals. Neben ihrer Liebe zur Musik hegt sie noch eine große Leidenschaft für Bücher und kümmert sich regelmäßig um ihren eigenen Bücherblog. Momentan bereitet sich die Autorin auf ihr Lehramtsstudium vor und arbeitet an neuen Geschichten.



Das Leben der 17-jährigen May wäre so viel einfacher, wenn sie sich nur mit den typischen Teenie-Problemen herumschlagen müsste. Doch May ist nicht wie die anderen – sie ist eine Hexe. Und trotzdem muss sie an ihrer Schule das normale Mädchen spielen. Immerhin ist sie nicht das einzige übernatürliche Wesen dort, weshalb es neben dem alltäglichen Highschoolwahnsinn auch Stress mit nervigen Vampiren, streitlustigen Walküren oder unzufriedenen Dämonen gibt. Aber dann lädt Noah – ein Mensch! – sie auf eine Halloweenparty ein und plötzlich scheint doch ein bisschen Normalität in Mays Leben einzukehren. Aber nicht für lange…


Verlag: Carlsen (Im.press)
ISBN: 978-3-646-60253-1
Preis: 3,99€

Hier bestellen!

Zuerst zum Cover: Selbstverständlich ist es ganz anders als die Cover der Rockstars Bücher. Und das ist auch gut so! Denn schließlich ist es eine ganz andere Geschichte und das sollte man auch am Cover sehen. Wie auch immer.. Ich liiiebe das Cover. Als ich es zum ersten Mal gesehen habe, war ich direkt angetan und fand es super passend zu diesem Chaos Buch. <3
Nun zum Inhalt: Durch die Augen der Protagonistin May und ihrer besten Freundin Viv, die beide Hexen sind, lernen wir die Kleinstadt Maryland kennen. Wir erfahren etwas über die Hexengeschichten der beiden und lernen auch einige mystische Gestalten kennen.. Mein Liebling ist ja Kurt.. <3 Auf jeden Fall ist dieses Buch ein sehr fantastischer Reihenauftakt, denn ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und auch die Cliffhanger hat die liebe Frau Sporrer wieder sehr gut gesetzt.. ;)
Es ist voller Humor geschrieben, so ganz anders als die normalerweise typischen Hexengeschichten, die man sonst so liest. May und Viv haben es mir richtig angetan und auch Noah mochte ich dann immer mehr zu Ende des Buches. Man wird sehr gut unterhalten und ich habe gar nicht gemerkt, wie schnell die Zeit verging, bis ich es dann fertig hatte.. Ich habe es nämlich trotz Schule innerhalb von 7 Stunden durchgehabt. Wenn das kein Kompliment ist - was dann?
Mein Fazit: Wie sollte es anders sein? Für das neueste (ABSOLUT GENIALE) Buch von Teresa gibt es 5 von 5 Pfötchen!



Kommentare

  1. Huhu Nicole
    Da mein Rezigramm zu "Chaoskuss" auch gerade heute online gegangen ist, musste ich mir doch gleich mal deine Rezension durchlesen.
    Schnell habe ich gesehen, dass wir hier unterschiedlicher Meinung sind.
    Auch mich konnte Teresa Sporrer einmal mehr kurzweilig unterhalten, doch hier war es mir einfach zu viel des Guten. Ich hätte es besser gefunden, wenn sie sich etwas mehr fokussiert und den roten Faden im Auge behalten hätte.
    Zudem habe ich mich über May geärgert, die schon sehr pubertierend war ..... erst findet sie Noah nur ein Arschloch (was er ja auch ehrlich gesagt auch ist) und sobald er sie zur Halloweenparty einlädt himmelt sie ihn an.
    Der Handlungsstrang mit der ägyptischen Mythologie hat mir aber auch wirklich gut gefallen.
    Nun muss ich noch überlegen, ob ich die Reihe weiterverfolgen möchte oder es sein lasse .....
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola. :)

      Dein Rezigramm ist auch schon durch meine Finger gegangen und ich verstehe genau was du meinst. <3
      May ist eben erst ein (wahrscheinlich spätentwickelter) Teenager, damit habe ich dann gerechnet..
      Ich kann dir schonmal versprechen, dass der zweite Band den ersten toppen wird, denn ich durfe schon mal reinschnuppern.. Und es kommt noch mehr Mythologie dazu. ;)

      Liebste Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ahoy Nicole,

    mir hat das Buch genauso gut gefallen wie dir!Magisch, chaotisch und genial!
    Und awwwh ja, das Cover *-* Ein TRAUM ♥

    Mal sehen, wie der nächste Band aussieht! Ich lasse dir frech meinen Link und liebe Grüße da, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/05/chaoskuss.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts