*Rezension* zu "Feuerphönix" von Julie Zieschang


Ich habe nun für euch die Rezension zu einem sehr schönen und toll geschriebenem Titel aus dem Impress Verlag. <3
Viel Spaß beim Lesen!

Julia Zieschang fand man schon als kleines Mädchen oft hinter einem Buch versteckt vor. Damals waren es noch Märchenbücher, heute liest sie am liebsten romantische Fantasy. Wenn sie nicht gerade mit dem Lesen oder Schreiben von Geschichten beschäftigt ist, befindet sich eine Spiegelreflexkamera vor ihrem Gesicht, denn das Fotografieren ist ihre andere große Leidenschaft.



https://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/layer_480/public/produkt/cover/9783646602494.jpg?itok=BryK8qDU
Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.



Verlag: Carlsen (Impress)
ISBN: 978-3-646-60249-4
Preis: 3,99€

Hier kaufen!


Zuerst zum Cover:
Wir sehen offensichtlich die Hauptperson Caro, die uns mit einem ängstlichen/erwartungsvollen Gesichtsausdruck anblickt. Wenn wir uns von dem Gesicht lösen, bemerken wir die vielen verschiedenen Orangetöne auf dem Cover. In einer schwarz/orangenen Schrift lesen wir den schön ausgestalteten Namen des Buches. Ich finde das Cover sehr passend und es ist auch eines meiner Lieblingscover aus dem aktuellen Verlagsprogramm von Impress.
Nun zum Inhalt: Auf knapp 200 Seiten lernen wir Caro kennen, die, wie wir im Laufe des Buches erfahren, ein Phönix ist. Aber nicht nur irgendeiner..Selbstverständlich spoilere ich hier jetzt nicht. ;)
Wir lernen auch Vincent kennen, der Caro nicht nur hilft, mit ihrem neuen Leben zurecht zu kommen, sondern auch noch zu ihrem Freund wird..<3
Die beiden sind einfach toll zusammen anzusehen. Die Seiten fliegen durch den kurzweiligen nur so dahin und nach ein paar Stunden war ich bereits fertig. Ich habe es sehr genossen mit Caro, Doro, Mara und Vincent meine Zeit zu verbringen und ich freue mich schon auf den Nachfolgeband, der hoffentlich nicht zu lang auf sich warten lässt.
Mein Fazit: Für dieses tolle Buch MUSS es einfach 5 von 5 Büchern geben. <3




Danke an den Carlsen/Impress Verlag für das Rezensionsexemplar!


Kommentare

  1. Hallo liebe Nicole :)

    Toll, toll, toll! Du hast mich gerade absolut neugierig auf das Buch gemacht. Das Cover ist schon der aboslute Hammer und jetzt kann ich garnicht mehr anders, als die Geschichte wohl auch auf meinen SuB zu packen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  2. Ahoy Nicole,

    mir hat das Buch auch sehr gut gefallen, wobei ich finde, dass da noch Luft nach oben ist. Etwas mehr Action und Charaktertiefe erhoffe ich mir vom nächsten Band und bin da auch recht zuversichtlich ^^


    Ich lass´ dann mal frech meinen Link und liebe Grüße da, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/05/feuerphonix.html

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts