*BlogTour*- "Endles Dreaming" & "Endless Loving" - Tag 1


Hallo ihr Lieben,

etwas verspätet kommt heute der erste Beitrag zu einer neuen tollen Blogour rund um die Bücher von Eve May.

Viel Spaß!



Heute am ersten Tag der Tour darf ich euch etwas näheres zu den beiden Büchern berichten. <3


Endless Dreaming

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/51fVlZ-oIoL.jpg
Männer sind Schweine …
Davon ist die sechsundzwanzigjährige Zahnarzthelferin Julia felsenfest überzeugt. Ihre letzte Beziehung endete in einer Katastrophe und seitdem geht sie alleine durchs Leben. Den Glauben an das wahre Glück und die ewige Liebe hat sie aufgegeben.
Doch dann begegnet ihr mitten im Kölner Straßenkarneval ganz unverhofft Dominik. Er ist charismatisch, gut aussehend und ruft längst verloren geglaubte Gefühle in Julia wach.
Aber bevor Julia über ihren Schatten springen und tiefe Gefühle zulassen kann, muss sie noch viel über sich selber lernen. Die wichtigste Lektion: Aller Anfang ist schwer und oft muss man einfach dem Schicksal eine Chance geben, um sein Glück zu finden.




Hier kaufen!


Endless Loving



https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/518M8i1AJPL.jpg

Die fünfundzwanzigjährige Magdalena liebt das Leben und geht gerne aus. Eines Abends trifft sie dabei in einem Kölner Klub Markus. Er ist Türsteher, breit gebaut und überaus attraktiv. Schnell schlägt ihr Herz für ihn höher.
Aber schon bald merkt Magdalena, dass nicht alles nur rosarot ist. Markus scheint ein Geheimnis mit sich herumzutragen. Und dann sind da noch seine Eltern, die alles daran setzen, die beiden auseinanderzubringen.
Hat ihre Liebe überhaupt eine Chance?











 


Die Autorin


Eve May wurde 1981 geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend im
Ruhrgebiet und in Süddeutschland.
Ihre Leidenschaft zum Schreiben entdeckte sie während eines Praktikums bei einer Regionalzeitung im Alter von siebzehn Jahren. Die Liebe zu Sprache und Schrift an sich verfolgte sie auch
in ihrem Studium an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg.
Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Kater im Rheinland.



Meine Meinung

Ich habe beide Bücher schon gelesen und kann sagen, dass sie wirklich sehr toll sind. Man kann sie unabhängig voneinander lesen, aber zu zweit ist natürlich immer besser. ;)

Auf jeden Fall empfehle ich euch die Bücher. Die Rezension dazu könnt ihr in Bälde auch auf meinem Blog lesen.


Das Gewinnspiel

1. Preis - 1 Print nach Wahl von Eve May mit Wunschwidmung
2. Preis - 3 x 1 Wunschebook von Eva May mit Wunschwidmung

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 12.6.2016 um 23:59 Uhr.

Um zu gewinnen, beantwortet mir doch gern folgende Frage: Wenn ihr von euren Eltern (oder wem auch immer) das Verbot bekommen würdet, euren Liebsten/eure Liebste zu sehen - wie würdet ihr damit umgehen?

Die nächsten Stationen der Blogtour:


Tag 2: Karneval - Tausend Leben
Tag 3: "Störfaktor" Eltern - Bücherjunky
Tag 4: Beziehung - Miss Roses Bücherwelt
Tag 5: Köln - Chrissy-Die Büchereule
Tag 6 - Gewinnauslosung auf allen Blogs



Kommentare

  1. Na solange ich in den wänden meiner Eltern wohnen würde, würde ich mich total verzweifelt an das halten was sie wollen, aber nur bis zu einem gewissen punkt!
    Wenn ich älter wäre oder bin und auf eigenen füßen stehe und mein leben lebe wäre mir es egal und ich würde nicht auf meine Eltern hören! Schreibe das eben aus Erfahrung-auch wenn der typ eben doch der falsche war.
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com
    *gerne mein glück hier für eine Printausgabe versuche`*

    AntwortenLöschen
  2. Ha da ich das schon erlebt habe kann ich es ganz schnell beantworten. Ich habe mich nicht daran gehalten. Mitlerweile bin ich mit meinem Mann auch schon 11 Jahre zusammen und meine Eltern haben ihn akzeptiert und möchten ihn auch nicht mehr missen. Sie haben es also überlebt und letzt endlich eingesehen das sie zu übervorsichtig waren;-)

    LG Ricarda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich würde mir das nicht verbieten lassen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich würde mich heimlich treffen :)
    Ich denke, dass jeder seine Entscheidungen selbst treffen muss und sind sie dennoch falsch, lernt man aus seinen Fehlern.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    Erst mal ein schöner Beitrag.
    Also sagen wir mal so ich bin 29 Jahre da las ich mir nicht mehr verbieten und auch als jugendlicher würde ich es mir nicht nehmen lasen.

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    Erst mal ein schöner Beitrag.
    Also sagen wir mal so ich bin 29 Jahre da las ich mir nicht mehr verbieten und auch als jugendlicher würde ich es mir nicht nehmen lasen.

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich nicht dran halten und ihn trotzdem sehen :)
    Ich versuche mein Glück für die Printausgabe, mit dem Ebook gibts manchmal so Probleme, die Bücher runterzuladen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Ich würde mir das nicht verbieten lassen, da es meine eigene Entscheidung ist, wen ich liebe.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich würde natürlich schon ihren Rat berücksichtigen, letztendlich würde ich mich aber für meine Gefühle entscheiden ;)

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts